Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Reiserad mit Zentralgetriebe: P18 Lite

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Stevens Bikes
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Stevens hat sein Trekkingbike-Aushängeschild „P18 Lite“ für die Saison 2018 überarbeitet. Technisch überzeugt das Reiserad weiterhin durch die Zentralgetriebeschaltung „P1.18“ von Pinion, die eine Übersetzungsbreite von 636 Prozent bietet, und den wartungsarmen Riemenantrieb von Gates. „Durch diese Kombination kann das Reiserad auch schwierigen Bedingungen wie tiefen Minus-Temperaturen oder dreckigen Pisten trotzen. Der Reiseradler Kamran Ali fährt beispielsweise mit dem Rad gerade von Feuerland nach Alaska“, sagt Volker Dohrmann von Stevens. Für Sicherheit sorgen hydraulische Scheibenbremsen von Shimano und ein Scheinwerfer mit 100 Lux von Busch & Müller. Der leichte und pannensichere Reifen Marathon Racer von Schwalbe rundet die Vollausstattung des sportlichen Trekkingrades ab. Optisch hat Stevens beim 2018er-Modell dem schwarzen Rahmen ein paar farbliche Hervorhebungen verpasst. Zudem wurde der zweite Rückstrahler entfernt, da er laut neuem Paragraph 67 der StVZO nicht mehr vorgeschrieben ist. Das Reiserad ist für 3.799 Euro in fünf verschiedenen Rahmenhöhen erhältlich.

Kommentar:
„Ich hatte kürzlich das Vergnügen, ein Wochenende mit dem P18 Lite verbringen zu dürfen. Das Rad macht richtig Spaß. Egal, ob auf Asphalt, Schotterwegen, Matschpisten oder leichten Trails. Auch das Reinigen ging anschließend leicht von der Hand, da Riemen und Getriebe keinen großen Service brauchen. Beide Daumen nach oben!“

(Thomas Geisler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Zentralgetriebeschaltung P1.18 von Pinion mit 18 Gängen
  • CDX-Carbonriemen von Gates
  • Deore XT-Scheibenbremsen von Shimano
  • IQ‑X Scheinwerfer von Busch & Müller mit 100 Lux
  • Reifen Marathon Racer von Schwalbe

Preis: 3.799 Euro
Leasingpreis: 70,33 Euro monatlich*

Weiterführende Links beim pd‑f:
Reise und Erlebnis 2018: Auf zu neuen Horizonten!
Winterzeit ist Getriebezeit
Freiheit auf zwei Rädern
Zehn Dinge für das Winterrad


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen