Menü ☰ ☰ Login
& Suche

E‐Bike‐Antrieb für Stadträder: Brose Drive C


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Brose
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Speziell für den Stadteinsatz bringt Motorenanbieter Brose zur Saison 2019 den „Brose Drive C“ auf den Markt. Der Fokus bei der Entwicklung des Antriebs lag laut Hersteller auf ausgewogener Unterstützung über einen breiten Trittfrequenzbereich hinweg. So wird die Motorkraft konstant und gleichmäßig im Kadenzbereich von 20 bis 70 Pedalumdrehungen pro Minute abgegeben. Das maximale Drehmoment liegt bei 50 Newtonmetern. Damit ist der Drive C deutlich auf mehr Effizienz getrimmt und sorgt durch ein sanftes Ansprechverhalten für ein harmonisches Fahrgefühl im urbanen Umfeld. Dieses wird noch verstärkt, indem der Antrieb hilft, Unregelmäßigkeiten bei der Trittfrequenz auszugleichen. Ein weiteres Merkmal ist der integrierte carbonverstärkte Antriebsriemen, der äußerst leise läuft und Antriebsvibrationen auf die Pedale verhindert. Wird der Motor nicht genutzt oder ist der Akku leer, entkoppelt ein doppelter Freilauf den Antrieb. Dadurch fährt sich das E‐Bike ohne Tretwiderstand des Motors wie ein normales Fahrrad. Der Brose Drive C ist an E‐Cityrädern unterschiedlicher Hersteller bereits erhältlich.

Kommentar:
„E‐Biker werden immer anspruchsvoller und suchen nach Antriebslösungen, die zu ihrem alltäglichen Gebrauch passen. In der Stadt braucht man keine extreme Power für steile Rampen, sondern freut sich über eine harmonische Unterstützung für das ständige Stop‐and‐Go. Brose reagiert mit dem Drive C genau auf diese Entwicklung.“

(Thomas Geisler, pressedienst‐fahrrad)

Highlights:

  • E‐Antrieb mit harmonischem Ansprechverhalten für City‐Biker
  • Ausgewogene Unterstützung in einem breiten Trittfrequenzbereich
  • Maximales Drehmoment von 50 Nm
  • Leise und vibrationsfrei dank patentierter Riementechnologie
  • Ein zweiter Freilauf eliminiert Tretwiderstand bei abgeschaltetem Motor und über 25 km/h

Preis: Nur an Kompletträdern erhältlich

Weiterführende Links beim pd‐f:
E‐Bikes 2019 – Die neue Antriebsvielfalt
Online‐Pressemappe zum Fahrradfrühling 2019
Typenkunde E‐Bike: Mit Zusatzschub nach vorne
E‐Bike‐Motoren: Die neu zu entdeckende Vielfalt


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen