Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Kleiner LED-Scheinwerfer: Dopp


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Busch & Müller
Lieferbar ab: 2020, Quartal 2

Hintergrund:
Beleuchtungshersteller Busch & Müller erweitert die Reihe seiner Dynamo-Scheinwerfer 2020 um das Modell „Dopp“. Das LED-Frontlicht verfügt über eine Leuchtkraft von 30 Lux und liegt damit deutlich über dem von der StVZO geforderten Minimum von zehn Lux. Er basiert auf dem bisherigen Einstiegsmodell Upp, hat im Gegensatz zu ihm aber keinen integrierten Rückstrahler. Ein ansteckbarer Rückstrahler liegt jedoch bei. Das Lichtbild des Dopp weist eine klare Hell-Dunkel-Grenze auf. Richtige Einstellung vorausgesetzt, verhindert sie ein Blenden des Gegenverkehrs und dies ist ein Kriterium für die Straßenzulassung des Scheinwerfers. Ein deutlicher, seitlicher Lichtaustritt erhöht die laterale Sichtbarkeit des Fahrrads. Eine Version für E‑Bikes wird ebenfalls angeboten. Der neue Dopp wird ab Sommer 2020 erhältlich sein – mit 19,90 Euro markiert er den preislichen Einstieg in die Qualitätsscheinwerfer von Busch & Müller.

Kommentar:
„Gutes, ausreichend helles Licht ist für mich mittlerweile das Wichtigste an meinem Stadtrad. Für zwanzig Euro hat nun niemand mehr eine Ausrede, noch mit schlechter Beleuchtung am Rad herumzufahren.“

(Alex Giebler, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • LED-Frontscheinwerfer der Einstiegsklasse
  • Leuchtkraft 30 Lux
  • Ansteckbarer Rückstrahler beiliegend
  • Deutlicher, seitlicher Lichtaustritt
  • Version für E‑Bikes verfügbar

Preis: 19,90 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Upgrade 2020 − Neue Technik für alte Räder
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2020
Themenblatt: Fahrradbeleuchtung
Thema des Monats: Fahrradlicht


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen