Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Winziges Fahrradrücklicht: µ

Hinweis: Dieses Faktenblatt entstammt dem Modelljahr , etwaige Änderungen am Produkt erfragen Sie bitte bei uns oder dem Hersteller!


Den Artikel als PDF herunterladen
Post to FacebookPost to TwitterPost on Xing

Hersteller: Busch & Müller
Lieferbar ab: Bereits im Fachhandel erhältlich

Hintergrund:
Beleuchtungshersteller Busch & Müller stellt zur Saison 2019 ein neues LED-Rücklicht zum Betrieb mit Nabendynamos oder E‑Bike-Akkus vor. „Weil es so klein ist, haben wir es ‚µ‘ getauft“, erklärt Firmensprecher Sebastian Göttling die ungewöhnliche Namensgebung. „Bei der Gestaltung war uns wichtig, an die Formensprache unserer jüngsten Generation von Frontscheinwerfern anzuknüpfen“, so Göttling. Darum sei das µ ähnlich fässchenförmig und aus hochwertigem Aluminium gedreht. Montieren kann man das Rücklicht in jedem beliebigen Winkel und in beliebiger Höhe am Schutzblech, denn die Halterung ist stufenlos winkelverstellbar. Im Lieferumfang befindet sich auch eine Halterung zur Montage an Rahmenstreben oder Sattelstütze. Die Version des Rücklichts für Nabendynamos enthält einen Kondensator für das Standlicht. Das Gehäuse der E‑Bike-Variante ist nochmals kleiner gehalten, da dort auf dieses Bauteil verzichtet werden kann. Das µ strahlt in einem Winkel von 320 Grad, ist also seitlich und schräg von vorn gut zu erkennen. Es ist mit silber oder schwarz eloxiertem Gehäuse bereits erhältlich und kostet 49,90 Euro.

Auszeichnungen: Eurobike-Award 2018

Kommentar:
„Ein Frontscheinwerfer ist immer irgendwie das Gesicht eines Fahrrads, das nach vorne blickende Auge. Rücklichter kamen mir immer etwas stiefmütterlich behandelt vor. Schön, dass sich hier mal was tut! Sehr geschmeidig finde ich, dass man das µ beliebig auf dem hinteren Schutzblech anbringen kann. Das ergibt ein interessantes Stilmittel bei Rädern ohne oder mit einem minimalem Gepäckträger.“

(H. David Koßmann, pressedienst-fahrrad)

Highlights:

  • Fahrrad-LED-Rücklicht in zwei Bauformen (Nabendynamo mit Standlicht oder E‑Bike-Akku)
  • Geeignet zur Montage an Schutzblech, Sitzstrebe oder Sattelstütze
  • Abstrahlwinkel 320 Grad
  • Erhältlich mit silber oder schwarz eloxiertem Gehäuse

Preis: 49,90 Euro

Weiterführende Links beim pd‑f:
Velo urban 2019: Neues in Stil und Funktion
Online-Pressemappe zum Fahrradfrühling 2019
Typenkunde Citybike
Themenblatt Fahrradbeleuchtung


Dieses Faktenblatt als pdf herunterladen

Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen