Menü ☰ ☰ Login
& Suche

Was ist da los? Fundstücke aus der Fahrradwelt

Manche Dinge wecken unvermittelt unsere Neugier. Wir sehen ein Bild, erfahren von einem Ereignis oder schnappen einen Begriff auf und fragen uns sofort, was da eigentlich los ist. In dieser Kategorie präsentiert der pressedienst-fahrrad solche Fundstücke, bringt auf den Punkt, was sie bemerkenswert macht, und klärt in wenigen Worten die wichtigsten Fragen – ohne die Geschichte, die dahintersteckt, in einen größeren Kontext einzubinden.

 

Ungläubiger Blick ins Zeitschriftenregal: Eine Bild für Radler?

Donnerstag, 29. September 2016

[pd‑f/GuF] Die Medien des Axel-Springer-Verlags sind weit mehr als Medienerzeugnisse, in gewisser Weise haben sie… mehr

Filmtipp: Brevet-Der Film

Dienstag, 19. Januar 2016

Der Faszination des Themas „Brevet“, einer Disziplin im Radsport, in der man nicht gegen die… mehr

Eine Konferenz, die keine ist – das Aktmob-Camp

Freitag, 18. Dezember 2015

Menschen miteinander vernetzen, denen die Mobilität aus eigener Muskelkraft ein Anliegen ist, das möchten die… mehr

Moment mal: Keine Kabel? Krass!

Mittwoch, 26. August 2015

Zunächst erkennt man nichts Besonderes: Carbonschwarz steht das Rennrad da, mit den Hochprofilfelgen wirkt es… mehr

Kamera kaputt – Nur die ErFAHRung zählt!

Freitag, 21. August 2015

Erfahrung kann bisweilen schmerzhaft sein, für Mensch wie Material. Gerade auf den ersten Fahrten müssen… mehr

Schlaflos im Sattel: Ein Wochenende und 50 Rücklichter

Sonntag, 16. August 2015

Alljährlich am ersten August-Wochenende macht sich pd-f-Chef Gunnar Fehlau zusammen mit seinen Söhnen auf in… mehr

Was ist da los? Zehn Jahre Brompton World Championships

Freitag, 31. Juli 2015

Wenn sich Hunderte Menschen so richtig in Schale werfen, um auf Falträdern um die Wette… mehr

Was ist da los, Franzi Meyer?

Mittwoch, 15. Juli 2015

Die amtierende Deutsche Meisterin im MTB-Enduro, Franziska Meyer, hat in Göttingen ein „Scorpion fs 26… mehr


Diese Seite nutzt Analyse – Cookies zur Auswertung des Webseitenverkehrs (Matomo). Die Matomo – Cookies werden erst nach Ihrer Zustimmung gespeichert, die Sie durch Klicken des Buttons „Zustimmen“ geben. Die Analyse der Daten erfolgt anonymisiert und wird nicht an Dritte weitergegeben. Drücken Sie „Nicht zustimmen“, wird das Analyseprogramm nicht aktiviert, auch wenn Sie keinen Button drücken, aktiviert sich das Analyseprogramm nicht. Diese Seite nutzt auch Session-Cookies. Sie können die Cookies in Ihrem Browser deaktivieren/löschen und/oder der Nutzung unter unserer Datenschutzerklärung widersprechen.

Zustimmen
Nicht zustimmen